Genuss trifft Weltliteratur – in Gretchens Restaurant & Café

Weltberühmt ist es geworden, das „schöne Fräulein“ Gretchen in Goethes Faust. Ganz so berühmt ist unser gleichnamiges Restaurant Gretchens (noch) nicht, aber dafür bei Hotelgästen und vielen Weimarern sehr beliebt. Bei den Kleinen vor allem wegen der Kletterhöhle und der wohl größten Kaffeetasse der Welt mitten im Gastraum. Hier wird selbst das Händewaschen vorm Essen zum Erlebnis! Die Großen schätzen das Gretchens im Erdgeschoss des Familienhotels eher wegen der familienfreundlichen Atmosphäre und des gemütlichen Ambientes – es gibt nur 48 Plätze, eine Reservierung ist also empfehlenswert.

Bei gutem Wetter geht’s hoch auf’s Dach – mit Spielplatz, Sonnenschirm, Lavendelfeld und Kräuterbeet. Nicht zu vergessen der herrliche Blick über die Dächer der Weimarer Altstadt. Das Küchenteam um Christian Franz legt Wert auf Ökologie und Nachhaltigkeit – ganz so, wie es der Philosophie des Familienhotels entspricht. Gekocht wird vor allem mit regionalen, saisonalen Produkten.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 8 bis 23 Uhr
Sonntag und Montag von 8 bis 18 Uhr

weiter zu Gretchens Internetseite